FDP-Kreistagsfraktion lehnt Sonderzahlungen an Fraktionen ab

27. Oktober 2021, 18:00Uhr

Die Coronapandemie machte zeitweise nicht nur private Treffen unmöglich, sondern stellte auch die Lokalpolitik vor Probleme, um weiterhin aktiv für unseren Kreis zu sein. Die FDP-Kreistagsfraktion hielt aus diesem Grund zum Beispiel alle Sitzungen digital per Videokonferenztool ab. Nun wurde vorgeschlagen 14.500€ an die Fraktionen auszuzahlen, um „Mehraufwendungen, beispielsweise für Raummieten“ in Folge der Pandemie zu kompensieren.

Der Anteil an der Summe war dann Abhängig von der Größe der Fraktion, so hätten uns mit fünf Mitgliedern 1000€ zugestanden, bei größeren Fraktionen wie z.B. CDU (28), SPD (14) oder BG (4) dementsprechend mehr oder weniger. Wir Freien Demokraten verzichteten als erste Fraktion auf die Zuwendung, wozu unser Fraktionsvorsitzender Fabian Griewel im Kreistag sprach: „Wir halten das nicht für das richtige Zeichen an der richtigen Stelle. Alle Menschen hatten Corona-bedingt Mehrausgaben. Wir wollen nicht das Zeichen setzen, uns am Ende des Jahres das Geld zurückzuholen – die Menschen können sich das nicht zurückholen.“ Im Anschluss daran verzichteten ebenfalls die Grünen, Linken und AfD auf ihre Zuwendungen. CDU, SPD und BG erhalten das Geld dagegen.

zurück

Wappen von Werl

Dank an die Kandidaten und Aufarbeitung der Wahl.

Wir sind enttäuscht über das Ergebnis der FDP bei der gestrigen Landtagswahl. Wir gratulieren unserem wiedergewählten Abgeordneten Christof Rasche aber natürlich dennoch zu seinem Einzug in den Landtag! „Zwar hatte sich am Ende des Wahlkampfes vieles um die Position des Ministerpräsidenten gedreht, jedoch ist dies keine Erklärung für unser schwaches Ergebnis.“, so Kreisvorsitzender Fabian Griewel.

weiterlesen

Kommunen weiter handlungsfähig aufstellen!

Wir vertrauen auf die kommunale Selbstverwaltung und haben deshalb die Rahmenbedingungen der Kommunen kontinuierlich verbessert. ✅Wir wollen gemeinsam mit der kommunalen Familie dafür sorgen, dass unsere Kommunen für die Zukunft lebenswert und handlungsfähig bleiben

weiterlesen

FDP macht sich für Heim- und Pflegekinder stark!

Wie viele Jugendliche im Kreis Soest müssen ein Viertel ihres Einkommens abgeben? Diese Frage stellte unser Fraktionsvorsitzender Fabian Griewel der Verwaltung und zielt damit auf die derzeitige Situation der Heim- und Pflegekinder ab, die bis zu 25% ihrer Einkünfte an das Jugendamt abgeben müssen.

weiterlesen

Liberale Termine

FDP-Stadtparteitag in Werl
alle unsere Termine

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.