Griewel auf Landesliste der FDP gewählt

22. März 2021

Der Bundestagskandidat und Vorsitzende der FDP im Kreis Soest, Fabian Griewel, wurde auf der Landeswahlversammlung in Dortmund auf Listenplatz 21 gewählt.

Am vergangenen Wochenende hat die FDP-NRW die Reserveliste zur Bundestagswahl gewählt. Diese bestimmt je nach Wahlergebnis, wer nach der Wahl für die Freien Demokraten aus Nordrhein-Westfalen im Bundestag sitzt.

 

Der Bundestagskandidat und Vorsitzende der FDP im Kreis Soest, Fabian Griewel, wurde auf der Landeswahlversammlung in Dortmund auch gewählt. Der 24-jährige Soester bewarb sich um den aussichtsreichen Listenplatz 21 und wurde von den Delegierten aus ganz Nordrhein-Westfalen mit einem deutlichen Ergebnis dort bestätigt. Griewel selbst zeigte sich erfreut: „Das Vertrauen ehrt mich sehr, nun müssen wir die PS auf die Straße bringen. Eine kritisch-konstruktive Pandemiepolitik und unsere Versprechen zur Digitalisierung und zur Ermöglichung sozialen Aufstiegs halte ich für sehr wichtig. Ich habe das Gefühl, die Menschen wünschen sich eine Option zur Wahl, die weder alles abnickt noch ausschließlich Krawall und unrealistische Vorschläge macht. Dafür stehen wir als FDP bereit.“

 

Derzeit sitzen für die FDP aus Nordrhein-Westfalen 20 Parlamentarier im Bundestag. Auf der nun gewählten Liste reiht sich der Soester Kreisvorsitzende hinter 19 amtierenden Abgeordneten und dem Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen auf Platz 21 ein und hat realistische Aussichten auf ein Bundestagsmandat.

 

zurück

FDP Termine

18. Mai 2021, 19:00 Uhr

Kreistagsfraktionssitzung

15. Juni 2021, 19:00 Uhr

Fraktions- und Kreisvorstandssitzung

22. Juni 2021, 19:00 Uhr

Kreistagsfraktionssitzung

mehr FDP Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden